Willkommen in der Kirche!

Immer wieder freue ich mich, wenn ich in eine fremde Kirche komme und mich eingeladen fühle, eine Kerze anzuzünden, still zu beten, einen meditativen Rundgang zu genießen oder Bildern und Texten zu begegnen, die meiner Seele gut tun. Eigentlich sollte das in jeder Kirche möglich sein. Ja, sicher – dazu müsste sie zuerst einmal geöffnet sein!

2015-12-13 13.54.21

Vor ein paar Wochen besuchte ich den alten, großen Dom in Linköping (Schweden). Es ist ein Ort, in dem ich mich sofort willkommen fühlte. Ich konnte dort einen Meditationsweg gehen, der in meine eigene Tiefe führte. Ich konnte aber auch Kaffee trinken. Oder mich still in eine Bank setzen. Ein gastfreundlicher Ort!

Schon im Eingangsbereich erwartet mich der „Baum des Lebens“, von dem gleich am Anfang der Bibel berichtet wird.
Dieser Baum aus dem Paradies trägt hier verschiedene Früchte – alle aus Gold, Silber oder Glas.

2015-12-13 13.38.22

Ich nehme mir Zeit und freue mich über die einzelnen Früchte. Es sind Liebe, Freude und Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte und Treue, Demut und Selbstbeherrschung.
Und während ich für die Früchte des Baumes und des Lebens danke, zünde ich eine Kerze an und füge dem Baum so ein weiteres Licht hinzu.

Wie gut mir dieser intensive Augenblick tut! Doch dann entdecke ich etwas, was ich kaum glauben kann. Allein dafür hat sich die Reise nach Linköping gelohnt. Neugierig? Dann freue dich auf den nächsten Beitrag von „Glaubenssplitter“!

Vielleicht erinnert sich jemand an den Beitrag „Eine Säule umarmen“. Auch darin geht es um Gastfreundschaft und Willkommen in einer Kirche. (Bitte hier klicken!)

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s