Schlagwort-Archive: böse

Zwei Wölfe

SONY DSC
Markus Walti  / pixelio.de

Irgendwann hörte ich diese alte, immer weiter erzählte Geschichte. Sie hat mich gleich tief berührt. Hier meine Version:
Der alte Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. „Bitte erzähl mir eine Geschichte.“ Der Alte wartete einen Augenblick, schaute in die lodernden Flammen, und begann zu erzählen:

„Mein Junge, dein Leben wird voller schwieriger Prüfungen sein. Aber vergiss dabei niemals, auf dein Herz zu achten. Denn in deinem Herzen leben zwei Wölfe, die miteinander kämpfen. Der eine ist böse und grausam, das ist der Wolf der Dunkelheit, der Angst, der Gier und der Lüge. Er bringt dir viel Leid und Schmerz und kann dich ins Unglück stürzen.
Der andere ist gut und mitfühlend, es ist der Wolf des Lichts, des Mutes, der Liebe und der Wahrheit. Er bringt dir Freude und zeigt dir den rechten Weg.
Jede Nacht kämpfen die beiden Wölfe gegeneinander und versuchen, sich an die Kehle zu gehen. Jede Nacht tobt ein unerbittlicher Kampf in deinem Herzen.“

„Bitte erzähl weiter. Welcher der beiden Wölfe wird gewinnen, der gute oder der böse?“

Der Alte wartete einen Augenblick, bis sein Enkel die Spannung kaum noch aushalten konnte.
Er blickte den Knaben liebevoll an: „Siegen wird der Wolf, den du fütterst …“

Keinen Beitrag bei GlaubensSplitter verpassen? Einfach den kostenlosen Newsletter abonnieren.

Ist der Mensch gut oder böse?

Schon am Anfang der Bibel stellt sich die Frage nach gut und böse. Im zweiten Schöpfungsbericht wird erzählt, dass Adam und Eva von den verbotenen Früchten im Paradiesgarten aßen. Das Ergebnis: Die Sünde war in der Welt. Und nicht genug, dass die beiden Ertappten als Strafe aus dem Paradies vertrieben wurden – die Sünde wurde außerdem noch an alle nachfolgenden Generationen vererbt. So sagen das zumindest viele Theologen seit Augustinus. Sie nennen es Erbsünde.
Ich kann mich erinnern, dass wir noch vor etlichen Jahren im Gottesdienst das Lied sangen: „Durch Adams Fall ist ganz verderbt menschlich Natur und Wesen“.

SONY DSC
Foto: F.Kolja Lenz / pixelio.de

Der Mensch ist ganz und gar böse? In ihm ist es dunkel? Was für ein pessimistisches Menschenbild! Und leider hat sich dieses Bild über die Jahrhunderte in der Kirche zementiert. Es hat unser Selbstbild und unser Miteinander beeinflusst. Weiterlesen