Schlagwort-Archive: Kirche

Willkommen in der Kirche!

Immer wieder freue ich mich, wenn ich in eine fremde Kirche komme und mich eingeladen fühle, eine Kerze anzuzünden, still zu beten, einen meditativen Rundgang zu genießen oder Bildern und Texten zu begegnen, die meiner Seele gut tun. Eigentlich sollte das in jeder Kirche möglich sein. Ja, sicher – dazu müsste sie zuerst einmal geöffnet sein!

2015-12-13 13.54.21

Vor ein paar Wochen besuchte ich den alten, großen Dom in Linköping (Schweden). Es ist ein Ort, in dem ich mich sofort willkommen fühlte. Weiterlesen

Kommt ein Vogel geflogen

292

Was für eine Kirche!
Mir bleibt für einen langen Augenblick
die Sprache weg.
Doch was kommt dann –
nach und hinter der Sprache?

Weiterlesen

Meditation to go

7WochenWeb2

„Coffee to go” ist bei uns längst Alltag.
Schnell mal „nebenbei“ einen Kaffee trinken.
Keine Zeit für eine richtige Pause. Weiterlesen

Willkommen!

Handabdrücke in Herzform
© Hans-Jörg Nisch
– fotolia

Jesus hat gepredigt und geheilt, so lesen wir. Doch was geschah mit den Menschen, die ihm begegneten und von ihm „berührt“ wurden? Weiterlesen

An der Quelle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Foto: Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de

Vor einigen Tagen hatte ich einen sonderbaren Traum. Ich habe ihn gleich aufgeschrieben:
Durstig irrte ich in einer mir fremden Wildnis umher auf der Suche nach Wasser. Nach einiger Zeit kam ich an den Rand einer Anhöhe, wo mich ein wunderbarer Blick hinunter ins Tal erwartete. Dort unten erblickte ich einen herrlichen Wasserfall. An der Stelle, wo er in den Fluss stürzte, glitzerten unzählige Wassertropfen in der Sonne in den Farben des Regenbogens. Was für ein Bild!
Doch als ich näher hinsah, entdeckte ich Weiterlesen

Donner oder Gänseblümchen?

691097_web_R_K_B_by_Uwe Schlick_pixelio.de
Uwe Schlick  / pixelio.de

Was gehört zu einer guten Predigt, Donner oder Wellness? Weiterlesen

Abenteuerliche Suche

Wir hatten uns auf die Besichtigung der alten Kirche in Süddeutschland gefreut. Doch es wurde mehr als ein kulturell interessanter Besuch in alten Kirchenmauern. Es wurde ein unerwartetes Abenteuer.

Stairway to forest
© lkunl – Fotolia.com

Am Eingang überraschte uns ein Hinweis: Weiterlesen

Eine Säule umarmen

Ein älteres Ehepaar betritt die alte, romanische Kirche. Sie haben einen Reiseführer dabei, und er liest ihr sehr konzentriert daraus vor: „Erbaut etwa 1140 bis 1190. Der einzige Großbau der Romanik in Backstein am Oberrhein. Das Westportal mit einem Tympanon, Christus zwischen Petrus und Paulus…“
Mehr ist nicht zu verstehen, sie sind bereits vorne im Altarhaus angekommen.

Rheinmuenster
© Reinhard Sester – Fotolia.com

Wir setzen uns erst einmal hinten in eine Bank. Dort liegt eine Art Begrüßungsschreiben: „Willkommen im Schwarzacher Münster“.
Darin werden wir eingeladen, Weiterlesen

Trost oder Vertröstung?

Lange war Herr B. nicht mehr in der Kirche gewesen. Jetzt zog es ihn fast magisch dorthin, mitten in der Woche. Vor wenigen Tagen war seine Frau nach einem Streit aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Er zündete eine Kerze an, setzte sich in eine Bank und bedeckte seine verweinten Augen mit den Händen.
Ob er Trost bei Gott suchte, so wie er damals als Kind Trost bei seiner Mutter gesucht hatte? Oder wollte er Gott dazu bewegen, seine Frau zu ihm zurückzubringen?
Es gibt Menschen, die den Glauben als Zufluchtsort für Verlierer ansehen. Manche Religionskritiker sehen im Glauben generell nur eine billige Vertröstung.

Bild
Foto: Rosel Eckstein  / pixelio.de

Weiterlesen